Facebook Nachrichten exportieren

Ich habe gerade bei Facebook nach einer Möglichkeit gesucht, meine ganzen Nachrichten zu exportieren und bin auf folgendes Problem gestossen: Es gibt gar keine Möglichkeit von Facebook selber, seine Nachrichten zu exportieren.

Jedoch gibt es die Möglichkeit, seine gesamten Nachrichten und Daten von Facebook mit einem Plugin für den Webbrowser Firefox zu exportieren. Das Plugin kann hier downgeloadet werden und alle weiteren Schritte sind dort auch erklärt.

Da es immer sein kann, dass bei Facebook plötzlich alle Nachrichten gelöscht sind, ja sogar alle Daten von einem Weg sind – ein Server-Crash kann ja immer passieren, ist aber unwahrscheinlich.

Dann geht man auf Nummer sicher wenn man alle seine Facebook Nachrichten exportiert hat.

Linksammlung Apple

Diese Linksammlung soll alle wichtigen Links zu dem entsprechenden Thema beinhalten und dient für mich als Nachschlagewerk:

Apple:

Visitenkarten kostenlos

Bei Flyertaxi gibt es 1000 Visitenkarten im eigenen Design komplett kostenlos, wenn man über deren Aktion in seinem Blog berichtet. Die Visitenkarten sind komplett ohne Werbung und beidseitig bedruckbar, einzige Bedingung, die man erfüllen muss, ist einen Link auf die Startseite von Flyertaxi zu setzen. Die Aktion gilt noch bis heute Abend und hat jetzt schon mehr als 120 Teilnehmer!!!

Ist aber auch kein Wunder bei so einem verdammt coolen Angebot!

Achja, zur Aktion geht´s hier!

Cyon Webhosting – Mein Testbericht

[Trigami-Review]

Ich darf das Webhosting von Cyon testen und bekam dafür einen Gutschein für 1 Jahr kostenloses Webhosting (Das Paket Kiwi). Da ich mit meinen vielen Blogs immer auf der Suche nach einem idealen Webspace bin habe ich das Angebot natürlich sofort angenommen. Der Bestellvorgang ging schnell, was mir nicht so gefallen hat war, dass man 2 Email Adressen bei der Anmeldung angeben musste, da ich erst eine zweite dafür einrichten musste. Nach kurzer Zeit wurde dann mein Server eingerichtet und ich konnte mich in my.cyon einloggen (Der Kundenbereich). Die Oberfläche hat mir sehr gut gefallen, man konnte alles gut und schnell erkennen, die Navigation war sehr durchdacht. Was ich im Vergleich zu anderen Webhostern gut fand, dass man sofort gesehen hat wann sich das Webspace-Paket verlängert. Dann habe ich mich in die Verwaltungssoftware vom meinen Server eingeloggt und die ersten Addon Domains hinzugefügt, die ersten MYSQL Datenbanken eingerichtet und meinen FTP-Benutzer eingerichtet. Die Verbindung mit dem FTP-Programm “Fireftp” hat super geklappt, alles ging schnell und ich konnte meine Daten hochladen. Wie der Umzug der Domains zu cyon klappt wird sich zeigen, wenn ich demnächst mal wieder Zeit habe werde ich fünf bis zehn Domains zu cyon umziehen und WordPress darauf testen. Was leider noch nicht vorhanden ist, aber woran gearbeitet wird, sind die Preise in Euro (für die Nutzer aus Deutschland und der Schweiz) und einen Telefonsupport für Nutzer aus Deutschland und der Schweiz. Was auch noch ein klasse Angebot von Cyon an Webmaster ist, ist das Vermittlungsprogramm von Cyon. Man kann einfach Werbelinks oder Werbebanner einbinden und bekommt dann für jeden geworbenen Nutzer Geld, und zwar nicht wenig, für ein Paket Kiwi nämlich CHF 100.00. Das sind umgerechnet ca. 66€ und das ist doch ein ziemlich faires Angebot, oder?
Naja, soweit so gut, meiner Meinung nach ist Cyon ein klasse Webhoster, der sich aber hauptsächlich für Leute rentiert die viele externe Domains aufschalten wollen und viel Speicher, Traffic und MYSQL Datenbanken brauchen! Für Leute die nicht so viel “Performance” brauchen wäre dann das Paket Cherry vielleicht etwas, da das ein bisschen billiger ist.

Und noch ein Bloggergewinnspiel!

Und zwar von Hitflip, bei der Blogitzeljagd: Man muss die 6 versteckten Seiten finden:

Hitlip
MyVideo
Erento
verwandt.de
Hitmeister
Netmoms

Gewinnspiel-Link

Auf meinem Bloggergewinnspiele Blog hab ich auch schon über das Blogitzel Gewinnspiel berichtet!

10€ Amazon Gutschein für Blogger

Das ist doch mal was: Nicht´s zu gewinnen gibt´s heute sondern jeder Blogger erhält einen 10€ Amazon Gutschein und zusätzlich noch die Gewinnchance auf einen Ipod Nano.

An dem Gewinnspiel kann man teilnehmen, wenn man einen kurzen Bericht über die beiden Gutscheinseiten amexio.de und aktionsgutschein.com schreibt. Bei Amexio gibt es Gutscheine für eine Vielzahl von Onlineshops alphabetisch sortiert von A bis Z und im Gutscheinblog werden interessante Gutscheine und Rabattaktionen nochmals ausführlicher erklärt.

ZU BEACHTEN: TEILNAHME ERST AB EINEM PAGERANK VON 1!

Mal wieder Bloggergewinnspiele!

Nachdem ich diesen Monat mal wieder über massig Bloggergewinnspiele gestolpert bin, schreib ich doch auch gleich mal hier darüber… Gedacht getan:

So schreibt man ein eigenes WordPress-Template/WordPress-Theme

WPdesigner erklärt auf Englisch die komplette WordPress-Struktur und legt gut dar, wie man ein WordPress-Template komplett selber erstellt. Wer Englisch gut versteht hat hier ein (fast) perfektes Tutorial.

Hier findet sich eine gute Linksammlung von jemandem, der erklärt, wie er gelernt hat, selber WordPress-Themes zu gestalten. Leider auch nur auf Englisch, aber viele interessante Informationen.
Auf dem Webdesignblog findet sich ein ausführliches Tutorial zum Code-Aufbau von WordPress, um ein Theme selber zu erstellen. Hier geht es jedoch nicht um das Design, dies bleibt jedem selber überlassen, der Leser sollte daher CSS beherrschen um das erstellte Theme dann auch noch zu designen.
Auf dem Webwriting-Magazin findet sich ähnlich wie hier eine Linksammlung zum Thema “Selbst ein WordPress-Theme erstellen”
Auf Templatr findet sich eine Art “Web 2.0 Theme-Generator”. Die Funktionen sind natürlich etwas eingeschränkt, jedoch ist dies für den Anfang sicher nicht schlecht. Auf dieser Seite finden sich noch einige Zusatz-Informationen soweit ich weiss.
Vladimir Simovic, der Autor des WordPress-Praxisbuches (Eines der besten WordPress-Bücher meiner Meinung) gibt auch einen guten Einblick in WordPress-Themes in einer Artikel-Serie.
Auch hier findet sich noch ein Tutorial zu dem Themen-Bereich, nicht so gut wie die anderen, aber evtl. als Zusatz interessant.

Tipps/Tricks + Links zu Twitter

Die wichtigsten Twitterlinks:

Meinungen zu Twitter:

Positive…

  • 10 positive Punkte zu Twitter…

… und negative…

Nützliche Links zum Thema Twittern:

Programme zum Twittern…

Twitter und WordPress

Kostenlose CSS-Templates zum Download

Und wieder mal ein paar Linktipps zum Thema CSS-Templates. Diese kann man immer gebrauchen zur Erstellung von fertigen Websites mit Dreamweaver: